Sexuelle Viktimisierung

Die Erforschung der vielfältigen Risikofaktoren und Kontexte von sexueller Viktimisierung

SexualVictimization

Die UBS Optimus-Studie beleuchtet das Thema der sexuellen Viktimisierung von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz. Mehr als 6‘700 Jugendliche aus fast allen Kantonen haben an der Umfrage teilgenommen. Der von unseren  Teammitgliedern verfasste Studienbericht zeigt, wie häufig Jugendliche Opfer sexueller Gewalt werden und welche Jugendlichen am gefährdetsten. Auf der Grundlage dieser Ergebnisse hat eine Arbeitsgruppe aus Sozialwissenschaftlern, Politikern und Praktikern Empfehlungen zur Prävention sexueller Gewalt unter Jugendlichen formuliert.