Das Leben in der Quarantäne für Jugendliche und junge Erwachsene

Broschüren

Wie nehmen Jugendliche und junge Erwachsene das neuartige Coronavirus/COVID-19 wahr und wie gehen sie mit den neuen Herausforderungen der aussergewöhnlichen Situation um?

Wir haben Jugendliche und junge Erwachsene aus der Deutsch- und Italienischsprachigen Schweiz, sowie aus Italien verschiedene Fragen dazu gestellt, wie sie die aktuelle Situation bewerten (z.B. Risiken, Ängste, Strategien und Empfehlungen im Umgang mit dem Virus), wie sie Freundschaften und die Familien-Situation mitgestalten und wie sie mit dem neuen Schultag umgehen.

Diese Ergebnisbroschüre liefert erste Resultate zur Umfrage. Die Broschüre wurde bewusst für Jugendliche gestaltet und enthält daher auch Tipps zum Umgang mit sozialen Einschränkungen und zum effektiven selbstgesteuerten Lernen zu Hause.

Wir sind zudem dabei, die Ergebnisse weiter auszuwerten, um solide wissenschaftliche Grundlagen für eine gezieltere Unterstützung junger Menschen während einer Pandemie oder ähnlichen kritischen Situationen zu generieren.

Leitung: Dr. Jeanine Grütter & Prof. Marlis Buchmann
Studentisches Forschungsteam: Sarah Bunz, Isabel Brünecke, Prisca Cadamuro, Paola Citterio, Lena Dändliker, Eli Eggenberg, Fabienne Lochmatter, & Leonie Graf