Prof. Eisner – Publication in Nature Human Behavior

Manuel Eisner

Herzlichen Glückwunsch an unser JC-Fakultätsmitglied Prof. Manuel Eisner, der kürzlich mit einer Gruppe internationaler Mitarbeiter eine Arbeit in Nature Human Behavior mit dem Titel "A global analysis of the impact of COVID-19 stay-at-home restrictions on crime" veröffentlicht hat.

Die Arbeit zeigt, dass die Heimaufenthaltsbeschränkungen mit einem beträchtlichen Rückgang der städtischen Kriminalität verbunden waren, aber auch mit erheblichen Unterschieden zwischen den Städten und den verschiedenen Arten von Kriminalität.

A global analysis of the impact of COVID-19 stay-at-home restrictions on crime (Nature Human Behaviour)