SNF-Fördermittel für z-proso-Studie

z-proso

Dr. Denis Ribeaud und Profs. Manuel Eisner und Lilly Shanahan erhielten kürzlich 1 Million CHF vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) für die Fortsetzung des "Zürcher Projekts zur sozialen Entwicklung von der Kindheit ins Erwachsenenalter, z-proso."

Dr. Denis Ribeaud und Profs. Manuel Eisner und Lilly Shanahan erhielten kürzlich 1 Million CHF vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) für die Fortsetzung des "Zürcher Projekts zur sozialen Entwicklung von der Kindheit ins Erwachsenenalter, z-proso." Die Teilnehmer an diesem Projekt wurden erstmals im Alter von 7 Jahren in der 1. Klasse untersucht. Mit den neuen Mitteln wird das Team in der Lage sein, dieselben Teilnehmer im Alter von 24 Jahren erneut zu befragen und auch die spannenden Kooperationen innerhalb des JC und zIReN, dem z-proso International Research Network, fortzusetzen und zu erweitern.