Portrait Lynn Fehlbaum

Lynn Valérie Fehlbaum, Dr.

Post-Doctoral Research Associate‚ Developmental Neuroscience

Tel.: 044 634 06 79

Raumbezeichnung: AND 4.15

lynn.fehlbaum@jacobscenter.uzh.ch

Lynn Fehlbaums Forschungsinteressen liegen im Bereich der kognitiven und sozioaffektiven Neurowissenschaften. Nach dem Abschluss des Masterstudiums an der Universität Zürich arbeitete sie von 2014 bis 2018 an der Klinik für Kinder und Jugendliche der Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel und Universität Basel. Während ihres Doktorats wirkte sie an einer europaweiten multizentrischen Studie (FemNAT-CD) und einem durch den Schweizerischen Nationalfonds geförderten Projekt mit und erforschte die Gehirnentwicklung im Kindes- und Jugendalter bei Störungen des Sozialverhaltens. Ihre Dissertation (Promotion 2018) befasste sich mit den neuronalen Grundlagen der Emotionsverarbeitung und –regulation bei gesunden Kindern und Jugendlichen und solchen mit Verhaltensauffälligkeiten. Seit 2018 arbeitet sie als Postdoktorandin am Projekt KidCAT zur Erforschung der frühen neuronalen und behavioralen Korrelate der Emotions- und Sprachverarbeitung. Ab Frühjahr 2019 wird Lynn Fehlbaum für die Durchführung von Querschnitt- und Längsschnittstudien sowie generationen- übergreifende Studien zu sozioemotionaler und Sprachentwicklung am Jacobs Center for Productive Youth Development an der Universität Zürich zuständig sein.